Healing Energy mit Sylvia & Daniel
Geborgenheit ist das Gefühl von Leben in der Seele

Herzlich Willkommen 

Wir begleiten Sie gerne auf ihrem Weg für mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Harmonie. Finden Sie wissenswertes über uns mit ergänzenden Informationen zu unseren Erlebnisstagen, Ausbildungen und den weiteren Behandlungen

Wir freuen uns, die Magie des Lebens mit Ihnen zu feiern

Daniel & Sylvia

info@lebensmagie.ch
+41 79 787 10 60

Termine Erlebnistage 2020
Wirbelsäulenaufrichtung

14. März/25. April/16. Mai
13. Juni/29. August/26. September
3. Oktober/7. November

E-Mail  |  Anmeldung

Termine 2020
Ausbildungstage Wirbelsäulenaufrichtung

27. September/8. November


 Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Sie kennen das Gefühl von Schmerzen und wollen dies ändern? 

Erkrankungen an der Wirbelsäule gehören zu den häufigsten Krankheiten und gehen unmittelbar mit dem Gesundheitszustand des Menschen einher. Bei der Aufrichtung der Wirbelsäule vollzieht sich die Heilung durch den Geist. Es ist schmerzfrei und der Körper wird weder berührt noch gibt es eine Manipulation am Skelett. Es ist der Beginn der Neuschöpfung, denn Vollkommenheit ist unsere Natürlichkeit - ein segenreiches Geschenk weiter 

 Ausbildung

Sie wollen ohne vorgängige Kenntnisse und Einweihung die geistige Wirbelsäulenaufrichtung erlernen? 

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist allen Menschen und Tieren zu empfehlen, egal in welchem Alter. Sie ist für jeden ein starker Heilimpuls unserer neuen Zeit, egal ob und in welchem Stadium eine Erkrankung vorliegt. Sie erhalten in nur einem Tag, all die wundervollen Seelenenergien, um selbst bei Menschen und Tieren die Heilung durchzuführen weiter


Tierbehandlung

Tiere sind feinfühlige und wundervolle Seelengefährten. 

Wir lieben Tiere und lindern ihr Leid, wo immer wir können! Mit der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung setzen wir uns für das Wohl der Tiere ein, denn auch Sie leiden oft unter Rücken- und Gelenksschmerzen. Meistens bemerken wir es erst, wenn das Tier lahmt, Mühe hat aufzustehen oder sich nach dem Aufstehen noch lange Strecken muss. Dies sieht man an der Gangart beim Pferd wie auch beim Hund sehr gut weiter


 

Wer uns schreiben möchte, kann dafür gerne unser Kontaktformular nutzen

 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram